Gebäudeenergieeffizienz

TOP 10 Reden, Berichte, ...
Rede
Marc Bernhard, MdB, AfD
Wahlperiode 19
1/27/2021
Rede
Caren Lay, MdB, DIE LINKE
Wahlperiode 19
1/27/2021
Rede
Christian Hirte, MdB, CDU/CSU
Wahlperiode 19
1/27/2021
Rede
Klaus Mindrup, MdB, SPD
Wahlperiode 19
1/27/2021
Rede
Hagen Reinhold, MdB, FDP
Wahlperiode 19
1/27/2021
Rede
Timon Gremmels, MdB, SPD
Wahlperiode 19
1/27/2021
und viele mehr... (Schreib uns gerne, wenn du hier mehr sehen möchtest)
TOP 10 Vorgänge
Sachgebiete
Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben
Beratungsstand
Überwiesen
Initatoren
Fraktion der CDU/CSU
Sachgebiete
Umwelt
Initatoren
Bundesregierung
Thema

Treibhausgasemissionen 2021 nach Sektoren, Wirkung der Klimaschutzmaßnahmen und Projektionen, Klimaschutzprogramme, Umsetzung der Klimaschutzmaßnahmen im Einzelnen, u.a. CO2-Bepreisung, Energiewirtschaft, Gebäude, Verkehr

Sachgebiete
Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
Initatoren
Bundesregierung
Sachgebiete
Energie
Medien, Kommunikation und Informationstechnik
Wissenschaft, Forschung und Technologie
Initatoren
Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung
Thema

Arbeitsbericht Nr. 198 des Büros für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) zum Energieverbrauch der IKT-Infrastruktur: Wissensstand und Szenarien zu den IKT-bedingten Energiebedarfen (Rechenzentren, Telekommunikationsnetze), energetische Einsparpotentiale, Nutzung von regenerativ erzeugtem Strom, Fallbeispiele, Vertiefungsthemen: Energiebedarf von Blockchainanwendungen, Kryptowährungen, privater Internet- und digitaler Mediennutzung sowie von Smartbuildings

Sachgebiete
Bildung und Erziehung
Energie
Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
Beratungsstand
Beantwortet
Initatoren
Fraktion DIE LINKE
Thema

(insgesamt 8 Einzelfragen)

Sachgebiete
Energie
Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
Umwelt
Beratungsstand
Überwiesen
Initatoren
Bundesregierung
Thema

Reduktion von Treibhausgasemissionen im Gebäudebereich durch Erzeugung einer doppelten Anreizwirkung: Energieeinsparungen aufseiten der Mieter und Investitionen in klimaschonende Heizungssysteme und energetische Gebäudesanierungen aufseiten der Vermieter durch Aufteilung des Kohlendioxidpreises anhand eines Stufenmodells auf Grundlage des jährlichen Kohlendioxidausstoßes des vermieteten Gebäudes pro Quadratmeter Wohnfläche; differenzierte Belastung von Vermietern und Mietern in Abhängigkeit des Kohlendioxidausstoßes für Wohngebäude und gemischtgenutzte Gebäude mit überwiegender Wohnnutzung, Übergangsphase für Nicht-Wohngebäude mit maximaler hälftiger Kostenbelastung für Mieter, Berechnung der Kohlendioxidausstoßes anhand der Heizkostenabrechnung, Verpflichtung der Brennstoff- und Wärmelieferanten zur Ausweisung des Kohlendioxidkostenbestandteils auf der Rechnung, Evaluation der Gesetzeswirkung und Berichterstattung an den Bundestag bis zum 30. September 2026

Sonstige Informationen
GESTA-Ordnungsnummer: E011
Zustimmungsbedürftigkeit: Nein, laut Gesetzentwurf (Drs 246/22)
und viele mehr... (Schreib uns gerne, wenn du hier mehr sehen möchtest)